06.09.2019 20:00 Alter: 95 Tage

Roland Kaiser - Live mit Band

Sonderveranstaltung
Fr., 06. September 2019, 20:00 Uhr
Weser Open Air, Am Hakel

Open Air 2019

Foto: Toni Kretschmer

Auch 2019 startet die Kulturgemeinschaft ihr Jahresprogramm mit dem Höhepunkt des hochkarätigen Weser Open Air auf den Weserwiesen. Roland Kaiser reiht sich verdientermaßen in die Kette der ganz großen Künstler ein, die Beverungen in den vergangenen mehr als 40 Jahren besucht haben. Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern zählt er zu den bekanntesten Protagonisten des Schlagers.

Seit über 40 Jahren wird Roland Kaiser auf deutschen Bühnen gefeiert, seine Fangemeinde umfasst mittlerweile drei Generationen.

Ob Open Air oder Arena, seine Konzerte sind grundsätzlich vor den angesetzten Terminen ausverkauft. Roland Kaiser ist der Erfolgskünstler des deutschen Schlagers.

Die Zuschauer erwartet ein zweieinhalbstündiges Hitfeuerwerk des Künstlers, begleitet von seiner fantastischen Live-Band. Das Publikum kann seine Textsicherheit bei unvergänglichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ in neuen Arrangements testen. Darüber hinaus werden aktuelle Hits und neue Titel aus seinem neuen Album für vergnügte Feierstimmung sorgen. Der Roland Kaiser Konzert-Sommer 2019 steht der legendären „Kaisermania“ in nichts nach und ermöglicht es den Fans aus ganz Deutschland ein paar unvergessliche Schlagerstunden unter freiem Himmel zu genießen.

Auf seiner Homepage spricht Roland Kaiser seine Fangemeinde direkt an: „Liebe Freunde, in diesem Jahr sehe ich vielen neuen Herausforderungen entgegen, die ich mit viel Freude annehme. Eure Unterstützung bei allen meinen Projekten ist natürlich mit der wichtigste Motor für alles, was ich mir vornehme und freue mich auf viele neue Begegnungen mit Euch. Euer Roland“

Anlässlich des 1. KAISERMANIA-Wochenendes wurde ein Aftermovie erstellt: https://medienplattform.semmel.de/de/download/?vid_id=4697


Infos und Karten sind im Kulturbüro Beverungen erhältlich: Tel. 0 52 73 - 392 223

Einlass: 18 Uhr