17.02.2018 20:00 Alter: 297 Tage

BAROCK

Sonderveranstaltung
Sa., 17. Februar 2018, 20:00 Uhr
Stadthalle Beverungen

Let There Be Rock – Das ultimative Bon Scott Special mit special guest Sean Mulvihill

 

 

Die ELEKTROBOYS eröffnen mit neuen Songs im Gepäck am Samstag um 19:30 Uhr das diesjährige AC/DC-Rockspektakel in der Stadthalle.

Die Band, bekannt für ihren harten Beat, war bereits 2010 und 2013 der Support Act bei BAROCK und sie wird erneut die Stimmung im Publikum ordentlich anheizen. Der Einlass beginnt um 18 Uhr.


Auch 2018 läutet die Hell‘s Bell-Glocke auf der Bühne der Stadthalle wieder ein Hardrock-Spektakel der ersten Klasse ein! Und für das mittlerweile neunte (!) Konzert hält BAROCK etwas ganz Besonderes für die Fans in Beverungen bereit:

Das erste Mal in der Geschichte der Band wird es ein reines Bon Scott Special geben! Und das mit dem wohl besten Bon Scott Double des Globus: Sean Mulvihill kommt als special guest aus Los Angeles in die Weserstadt Beverungen.

Die Band spielt an diesem Abend nicht nur alle bekannten AC/DC Songs wie „Highway to Hell“, „Let There Be Rock“ oder „T.N.T“ , sondern noch viele weitere Stücke aus den 70er Jahren, die den Australiern zum Aufstieg in den Rockolymp verholfen haben.

Der musikalische Fokus wird auf dem Live-Album „If You Want Blood You’ve Got It” und dem Film „AC/DC: Let There Be Rock – Live in Paris“ liegen.

„Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen, schweißtreibenden Rock´n´Roll! Und das begeistert nicht nur eingefleischte AC/DC-Fans“, so Eugen Torscher, der Leadgitarrist der Band.

So überrascht es auch nicht, dass BAROCK 2015 die Ehre hatte, für das AC/DC Hörbuch „Maximum Rock´n´Roll“ (Bastei Lübbe Verlag) die Musik einzuspielen und hiermit einen musikalischen Beitrag zur Biographie von AC/DC zu leisten.

 

 

Karten sind im Kulturbüro Beverungen erhältlich: Tel. 0 52 73 - 392 223